Rheinland-Pfälzischer Dartverband e. V.
Rheinland-Pfälzischer Dartverband e. V.  

Bericht 1.Spieltag 2.Bundesliga in Gießen (Hessen)

 

Am vergangenen Wochenende startete das große Abenteuer 2. Bundesliga für uns.
Für alle war es eine neue Plattform auf der gespielt wurde und nach Hanau, wohl das größte Ligaspiel ihrer bisherigen Dartkarriere. Mit vielen jungen und unerfahrenen Spielern sollte der erste Gegner, der DC Wetterau mit dem ehemaligen Nationalspieler Alexander Tauber, ein Gegner auf Augenhöhe sein.
Wir kamen sehr gut in die Spiele rein und waren fast immer zuerst im Checkbereich.
Aber hier begann dann sich das Blatt zu wenden. Leider wurden unsere Jungs sehr nervös, und haben einige Chancen liegen lassen, wofür sie bitter bestraft wurden. Das zog sich wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel.
Nach einem unglücklichen 0:3 Rückstand, konnte Kilian mit dem ersten Sieg, den Fuß in die Tür bekommen. Die beiden nächsten Spiele gingen je 1 an Wetterau und 1 für uns (Eric). Gerrit konnte den 6. Punkt für Wetterau leider nicht verhindern, trotz gutem Spiel, aber leider auf die Doppel zu nervös. So sind wir mit dem Spielstand von 2:6 und der Hypothek, alle Doppel gewinnen zu müssen aus den Einzel gegangen. Gleich im ersten Doppelblock von Kilian/Fabian und Jerry/Eric war die Entscheidung gefallen zugunsten des DC Wetterau. Das letzte Doppel von Jonas/Dennis wurde noch gewonnen, so das am Ende eine 9:3 Niederlage zu Buche stand, aber das Spiel vom Verlauf her, klar ein Sieg für uns sein musste. Das verbuchen wir dann auf Lehrstunde, denn der erfahrene Gegner, wusste im richtigen Moment seine Chancen zu nutzen.
Das 2. Spiel gegen die Heimmannschaft der Pirates aus Gießen sollte schon deutlich besser werden.
Nach den ersten 6 Einzel lagen wir zwar 0:6 zurück, aber die ersten 4 Spiele gingen alle 3:2 für den Gegner aus, wobei Wolf und Eric starke Gegner hatten und trotzdem jeweils im Decider jeder 3 Matchdarts bekam. Bei positiven Verlauf und einer 2:0 Führung läuft das Spiel wohl ein wenig anders, denn dann liegt der Druck beim Gegner, dass gesamte Spiel war eigentlich auf Augenhöhe, bis wieder zum Checkbereich bei uns die Nerven einsetzten und uns einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Jerry und Kilian konnten dann die beiden letzten Einzel gewinnen und so bestand noch die kleine Chance auf einen Punkt.
In Doppel 1 zeigten Jerry/Fabian eine sehr starke Leistung und zeigten, dass wir zurecht in dieser Liga sind. Ein 3:0 der beiden war der Auftakt, zum 2. Doppel von Eric/Kilian, die ebenfalls gewinnen konnten. So stand es 4:6 nur noch. Leider konnten Dennis/Pascal und Jonas/Justin nicht den Schwung der beiden anderen aufnehmen und hatten wieder "Doubletrouble". Somit ging auch das 2. Spiel verloren mit 4:8 gegen einen Gegner, der im richtigen Moment, die richtigen Antworten hatte.
Aber Kopf hoch Jungs, daraus müssen wir lernen und die richtigen Schlüsse ziehen. Mit harter Arbeit werden wir bis zum nächsten Spieltag am 01.10. in Aach (hoffentlich mit viel Unterstützung der Zuschauer) weiter an uns arbeiten und dann hoffentlich die ersten Punkte einfahren. Bis dahin Good Darts allen und eine gute Zeit.

RPDV Spielbetrieb!

Die RPDV Wettbewerbe der Saison 2022/23 gehen weiter. Am 08.10.2022  findet in Queidersbach das zweite RPDV Ranglistenturnier statt. Es ist ein "Offenes Turnier" jedoch begrenzt auf 72 Teilnehmer. Mehr ist nicht möglich.         Öffnung ab 13:00 Uhr.      Rückmeldung vor Ort bis 13:45Uhr. Start nach 14:30Uhr.                         Bis 30.09.2022  werden nur Meldungen von RPDV Aktiv - und Passivgemeldeten bei 15.-€ Vorkasse gelistet.  Ab 1.10. Meldung für nicht RPDV Mitglieder bei 20.-€ Vorkassse möglich.      Konto :    Inhaber RPDV                   DE98 56051790 0102 2725 07 Meldung per mail an meldungen@rpdv.de

Meldung vor Ort nur bei noch freien Plätzen bis 13:45Uhr.                        Die Landes- und Regionalliga

sind Sonntags den 9.10.2022 ab 10:30Uhr ebenfalls in Queidersbach dran. Öffnung ab 10:00 Uhr. Die Bezirksliga wird sich im Kegelcenter in Kaiserslautern ab 10:00Uhr an der Oche messen. Öffnung ab 9:00Uhr

Mehr Info und Ausschreibung folgt.

 

Interessierte Ausrichter für Challenge-Turniere  der   Saison, bitte Mail an praesidium@rpdv.de.  .

Mitglied im 

LSB Rheinland-Pfalz

Mitglied im

Sportbund Pfalz

In Zusammenarbeit mit der

Nationalen Anti Doping Agentur

Druckversion | Sitemap
© Rheinland-Pfälzischer Dartverband e. V.